Samstag, 10. Oktober 2015

Der WCMD 2015

Genau heute vor einer Woche war ja nicht nur Feiertag, sondern auch der internationale WorlCardMakingDay. Traditionell findet dieser Tag weltweit immer am ersten Samstag im Oktober statt, und im SBT-Forum gab es dazu natürlich eine ganztägige Aktion.
Ich habe gleich morgens um 9.00 Uhr den Tag mit dieser Kartenidee eröffnet:
"Verwende auf der Karte mehrere schmale Papierstreifen (z.B. die abgeschnitten Herstellerstreifen von den 12"-PPs) in Kombination mit einem großen Wort."

Und das waren meine Beispiele:



Eine sehr schnelle Kartenidee; und besonders effektvoll, wenn man für das große Wort Thickers oder etwas Gestanztes mit ein bisschen Dimension verwendet.
Einige der Teilnehmerinnen haben geschummelt, und das Ganze einfach mit Washistreifen nachgebildet - das mag schneller gehen, gibt aber (wie ich finde) eine komplett andere Optik. Aber muss ja jeder selber wissen.  ;)


Ich versuche jetzt jedenfalls immer gleich, wenn ein paar passende "Abfall"streifen auf dem Tisch zusammenliegen, diese blitzartig in eine Karte umzuwandeln. Weihnachten naht.


Wie ist man früher bloß ohne Spiegelfolie zurechtgekommen???


Natürlich habe ich an diesem produktiven Tag aber auch einige von den tollen Kartenideen der anderen Mädels nachgearbeitet. Die zeige ich euch morgen. Heute erst kann ich endlich mal den ganzen Schwung Karten fotografieren! Die letzten Tage war es ja so dunkel und regnerisch, dass das so gut wie unmöglich war. Da muss man sich ja auch erst wieder dran gewöhnen.  :(

Kommentare:

  1. Tolle Karten die Du da gezaubert hast! :)
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  2. Deine Idee wollte ich auch unbedingt noch nacharbeiten. Die ist so toll. Und vor allem die letzte Karte hat es mir total angetan...
    Viele Grüße, Anne.

    AntwortenLöschen
  3. So einfach und doch so schön, - jede deiner Karten! Bei der letzten gefällt mir das bronze/kupfer sehr....
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Die Spiegelgolie ist ja der absolute Hammer! Ich habe hier auch ein kleines Stück liegen, aber das ist farblos. Oder hast du die eingefärbt? Oder gar laminiert?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was meinst du denn mit "farblos"? Durchsichtig? Dann ist es keine Spiegelfolie. *kicher* Die hat immer eine Farbe! Unten Farbe, oben der Spiegel. Wie die Innenseite vom Schokokuss-Karton! Und dann eben nicht nur silber, sondern bunt.

      Löschen
    2. Nee, die ist halt wie ein Spiegel. Also ich kann mich drin sehen, wenn ich drauf gucke :))) Die von TH. Liegt seit Ewigkeiten hier.

      Löschen
    3. Das wäre dann die Farbe "silber". ;)
      Aber hast du nicht auch so Alcohol-Inks-Zeug? Ich könnte mir vorstellen, damit kann man die auch einfärben! Dann brauchst du nicht extra noch neue zu kaufen. :)

      Löschen