Freitag, 29. November 2013

December Non-Daily

Und hier mein zweites Tutorial für den Adventscountdown im ScrapBookTreff: Ein December Non-Daily.  *kicher*   Ich dachte, es hat ja nicht jeder Zeit und Lust, ein "richtiges" December Daily zu machen.  Trotzdem möchte man vielleicht die schönsten Fotos aus diesem ereignisreichen Monat ein bisschen nett zum Angucken irgendwo versammelt habe.



Das Mini besteht aus einzelnen Taschen, in die jeweils ein Foto auf einer Karte mit Tab eingesteckt werden kann. Vor jeder Tasche befindet sich ein kleiner Wimpel, der das jeweilige Dezember-Ereignis betitelt: Die Kekse, Das Wetter, Der Adventskranz, Der Weihnachtsmarkt, Der Baum, Die Geschenke, … etc.


Ich habe die Wimpelchen noch etwas aufgepeppt, indem ich die Enden mit Glitzerpapier umklebt habe.

Kommentare:

  1. Nett und adrett, gefãllt mir gut, das Teil. Aber eigentlich gibts ja beim DD kein richtig und falsch, sollte doch jeder nach eigenem gusto machen hauptsache das artet nicht in Streß aus :-)

    AntwortenLöschen
  2. Richtig tolle Idee,ich selber mache auch kein DD,da für uns Weihnachten irgendwie nicht so besonders ist. (Wobei das nächstes Jahr mit unserm Purzel sicher anders wird wenn er dann schon was versteht ;) )
    Aber deine abgespeckte Version finde ich prima!

    AntwortenLöschen
  3. Wunderbar! Sehr cool - eine Variante für Eilige ;-). Die Wimpelchen mit den Motivvorschlägen - genial. Das krieg ich ja vielleicht auch noch hin ...? ;-)
    Liebe Grüße und hab ein schönes erstes Adventswochenende!
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab mich dieses Jahr komplett gegen DD entschieden, damit ich Zeit habe mein PL aufzuholen. Aber diese kleinen Tags mit den Eyelets wollte ich schon lange mal machen. Danke für`s Erinnern. ;-) Womit hast die denn bestempelt? Die Wörter sehen so gleichmäßig aus als wären die fertig?

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine geniale Idee...!!!!!!!!!!!!


    Liebe Grüße

    Ulrike

    AntwortenLöschen
  6. Find ich gut, sich mit so einem hübschen Papierteilchen auf die besten und liebsten Fotos/Adventstage zu konzentrieren. Es gibt ja auch stressige Tage im Advent, die man eh nicht verscrappen will. Was soll man drum rum reden, wa? ;-) Jedenfalls hast Du eine sehr schicke Non-Variante gestaltet!
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Was für eine hübsche Idee! Und vor allem nicht so zeitraubend wie ein DD! Werde ich mir merken und umsetzten, je nachdem, wie sehr mich mein diesjähriges DD vielleicht "nervt", weil die Zeit eh schon so knapp bemessen ist. LG Tanja

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine coole Idee! Wundervoll und so praktisch. Hätte ich vorher lesen sollen deinen Post. Ich habe jetzt wieder mit einem December Daily begonnen.

    AntwortenLöschen