Samstag, 10. Dezember 2011

Der Plagiats-Unikate-Swapp

Als im Sommer die Narrenhände einen Plagiats-Unikate-Swapp veranstaltet hatten, habe ich natürlich sofort begeistert mitgemacht. Swappen mit Kerstin sollte man sich ja nicht entgehen lassen - die Chancen auf ungewöhnliche Überraschungen stehen dabei sicherlich nicht schlecht. ;-)

Ich habe also schnell einen kleinen Haufen "Handmade Layers" für diese coole Aktion angefertigt:





Und was soll ich sagen? Schon sechs Monate später (*gg*) bekam ich eine Menge ganz unterschiedliche andere Dingelchen zurück:



Das war so toll, Mädels! Ich bin schwer begeistert.
Besonders spektakulär war auch, dass man bis zum Schluss überhaupt nicht wusste, wer die Mitswapperinnen eigentlich waren! Die Überraschung war also in jeder Hinsicht perfekt.

Und falls es jemandem von Euch auch gut gefällt:
Eins von den Sets ist übrig, das wird von Kerstin gerade verlost. ;-)

Kommentare:

  1. Hab's gestern schon bei Kerstin gesehn und für sehr sehr genial befunden! Ist aber auch immer wieder toll, wie unterschiedlich die Mitstreiter die Aufgabe umsetzen und was für geniale Teile dabei rauskommen! Bin gespannt, wie du deine Ausbeute einsetzen wirst...
    Liebe Grüße...Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Was für coole Sachen da rausgekommen sind!

    AntwortenLöschen
  3. wow.... bin total begeistert ... die sehen wahnsinnig schön aus... kannst Du bitte erklärung, wie du die kreis-teile hergetsellt hast... hast du da zuerst genäht, und dann ausgestanzt, oder umgekehrt.

    danke

    AntwortenLöschen
  4. Hach, wie genial sind die denn, bitte?!
    Einfach klasse, und so eine tolle Resteverwertung. Gleich mal auf die To-do-Liste schreiben, mit Priorität ganz weit oben....
    Schade, dass der SWAP an mir vorbeigegangen ist...

    AntwortenLöschen
  5. Toole Idee, da sind ja so schicke kleiner Leckereien dabei!! Glaich mal rüber zu Kerstin..

    AntwortenLöschen
  6. Habe es schon bei Kerstin bewundert, was mich ja erstaunt ist, dass ihr alle ähnliche Farben genommen habt! Die sehen echt toll aus!

    AntwortenLöschen